Bücher A-Z

  • Gabriele Anderl »9096 Leben« Der unbekannte Judenretter Berthold Storfer ISBN 9783867891561 304 Seiten sofort lieferbar 19,95 € 1,00 € Als Taschenbuch gegenüber Hardcover 19,95 €
    bestellen

    Eine Biographie über einen vergessenen Helden

    1880 in Czernowitz geboren und Kriegswirtschaftsrat im Majorsrang, wurde Berthold Storfer nach 1918 ein einflussreicher Bankier, Finanzexperte und Unternehmer in Wien. 1939 bestimmte ihn Adolf Eichmann, der in Wien die »Zentralstelle für jüdische Auswanderung« aufgebaut hatte, zum Leiter des »Ausschusses für jüdische Überseetransporte«
    Storfer, selbst Jude, organisierte nun »illegale Transporte« nach Palästina, mit denen jüdische Flüchtlinge in das britische Mandatsgebiet geschleust wurden. Die Briten hatten dort gerade in der Zeit der sich abzeichnenden Katastrophe in Europa die jüdische Einwanderung auf ein Minimum reduziert.
    Die Kooperation mit Eichmann brachte Storfer in heftige Konflikte mit den zionistischen Organisationen, die bis dahin für diese Transporte verantwortlich gewesen waren und ihm vorwarfen, einen Pakt mit dem Teufel geschlossen zu haben. Storfer selbst ließ viele Möglichkeiten zur Flucht ungenutzt. Er wurde 1943 nach Auschwitz deportiert und dort 1944 erschossen.

Alle Preise sind inkl. der gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten