Bücher A-Z

  • Dario Fo Die Welt, wie ich sie sehe ISBN 9783867890410 192 Seiten Derzeit leider nicht verfügbar. 19,90 € 8,95 € Als Taschenbuch gegenüber Hardcover 19,90 €

    Der Literaturnobelpreisträger über sein Leben

    Eine Verhaftung, 47 Prozesse, Dutzende von Festnahmen (sogar auf offener Bühne), 47 Komödien, Hunderte von Artikeln, 65 Lieder, 82 Regiearbeiten für Theater, Film und Fernsehen. Das Enfant terrible schaut zurück auf sein Werk, rechnet ab mit politischen und religiösen Autoritäten und gewährt zugleich Einblick in seine ganz privaten Orte und Gedanken.
    Das Leben des Literaturnobelpreisträgers von 1997 ist eines, das sich auf der Bühne abspielt, stets im Rampenlicht. Aber wie jeder Künstler kreiert er auch einen geheimen Ort, einen Ort der Seele. Dieses Buch lädt ein, es uns bequem zu machen, und erzählt Geschichten, die nicht enden: von seiner Kindheit in dem verzauberten Land der Fabulierer, von seinen ersten Erfahrungen in der Kunsthochschule Brera, von der Entdeckung seiner großen Leidenschaft, des Theaters. Und von der verrückten Liebe zu Franca, unvergleichliche Begleiterin seines Lebens. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, mit einer Note von Respektlosigkeit und Ironie, spricht Dario Fo über große und gefährliche Themen, seien es Politik, Komik, Zensur oder Glaube, Religion und soziales Engagement. In der Vergangenheit hat er manchmal falsch gelegen, verloren, aber auch gelebt – jeden Augenblick und mit voller Kraft.
    »Die Welt, wie ich Sie sehe ist eine überschwängliche Rede über Menschen, ein Interview von bestechender Eloquenz über Erfahrungen und Einsichten.« Süddeutsche Zeitung
    Mängelexemplar

Alle Preise sind inkl. der gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten