Bücher A-Z

  • Charles Lewinsky Ein ganz gewöhnlicher Jude Rotbuch TB.1166 Lewinsky.Ganz gew.Jude ISBN 9783867890052 100 Seiten Derzeit leider nicht verfügbar. 9,00 € 4,99 € Als Taschenbuch gegenüber Hardcover 9,00 €

    Am Ende des Buches steht ein Entwicklungsprozess, der es ihm ermöglicht, die Realität anzunehmen – und sich ihr zu stellen.

    Der Journalist Emanuel Goldfarb rollt seine Biografie auf, die Lebensgeschichte eines nach 1945 in Deutschland geborenen Juden, der zwar die Schrecken des Holocaust nicht am eigenen Leib erdulden musste, dessen ganze Existenz sich aber doch immer unter dem Schatten des Gewesenen abspielt. Die einzige Rolle, die diese Gesellschaft für ihn bereithält, ist die eines Außenseiters, wobei ihn, so seine Bilanz, der demonstrative Philosemitismus noch mehr an den Rand gedrängt hat als antisemitische Vorurteile.

    Charles Lewinsky zeichnet das ebenso einfühlsame wie eindringliche Porträt des Emanuel Goldfarb, der sich nichts sehnlicher wünscht als »ein ganz gewöhnlicher Mensch [zu sein], … ein ganz gewöhnlicher Jude«.

Alle Preise sind inkl. der gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten