Bücher A-Z

  • Sabine Zink Citizen Empowerment Zink:Citizen Empowerment ISBN 9783639499865 sofort lieferbar 56,95 €
    bestellen

    Etwa 2000 Jahre nachdem der Philosoph Jean-Jacques Rousseau den hohen Wert der individuellen Bürgerbeteiligung in seinen politischen Theorien betonte, ist die aktive Partizipation seitens BürgerInnen immer noch eine unentbehrliche Basis demokratischer Systeme. Während totalitäre Regime von einer relativ homogenen Masse unterstützt werden, benötigt Demokratie einerseits das Engagement jedes einzelnen Individuums und bietet ihnen andererseits verschiedene Möglichkeiten, am politischen Prozess teilzuhaben (vgl. Maier-Rabler/Huber 2010: 131). Da mit der Digitalisierung der Medienwelt auch die öffentliche Gesellschaft sowie deren Mitglieder einem stetigen Strukturwandel unterliegt, erwächst für einzelne BürgerInnen innovative Möglichkeiten für die politische Kommunikation sowie die Beteiligung an sozialen und politischen Prozessen (vgl. Klingbeil 2012: 11). Der Fokus dieses vorliegenden Werks, welches als Masterarbeit von Sabine Zink (MA) an der Universität Salzburg eingereicht wurde, liegt auf der politische Partizipation, die gerade in jungen Jahren durch interaktive Systeme gefördert werden sollte. Ein Vorreiter stellt diesbezüglich das englisch-sprachige Netzwerk polipedia.eu dar, welches auf internationaler Basis und unter Mithilfe heranwachsender NutzerInnen mit politischen Mulit-Media-Beiträgen - von und für Jugendliche - gespeist wird.

Alle Preise sind inkl. der gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten