Erich Kuby

Foto: Anna Petersen

Erich Kuby, geboren 1910, studierte Volkswirtschaft in Hamburg, Erlangen und München. Er war Chefredakteur der Nachkriegszeitschrift Der Ruf und arbeitete als Journalist u. a. für die Süddeutsche Zeitung, Die Welt, den Stern und den Spiegel. Er ist Autor zahlreicher Bücher, Hörspiele, Fernseh- und Filmdrehbücher. Erich Kuby starb 2005.


 Bei Rotbuch erschienen

Rosemarie