STADT LAND BUCH Lesung – »Vögeln ist schön« von Ulrike Heider

  • STADT LAND BUCH Lesung – »Vögeln ist schön« von Ulrike Heider
  • abgelaufen
  • Datum: Samstag, 22. November 2014
  • Uhrzeit: 20:00 Uhr
  • playing with eels
    Urbanstraße 32
    10967 Berlin

Am Samstag den 22.11. 2014 liest Ulrike Heider im Rahmen des Bücherfestivals STADT LAND BUCH in der Buchhandlung playing with eels aus »Vögeln ist schön«. Der Kulturjournalist Matthias Reichelt wird moderieren.

Das Jahr 1968 – die junge Generation begehrte gegen das Establishment und den »Muff von tausend Jahren« auf, propagierte Freie Liebe und wollte Ehe und Familie abschaffen. Oswalt Kolles Filme trugen zur sexuellen Aufklärung bei und die Kommerzialisierung von Liebe und Sexualität begann.
Heute scheinen die Kämpfe ausgefochten, aber der Schein trügt: Der Erfolg von Büchern wie Feuchtgebiete oder Shades of Grey oder das von der Regierung vertretene Frauenbild beweisen: die Entwicklung geht wieder zurück und ein sexueller Neokonservatismus gewinnt an Einfluss.